Datenschutz

Verantwortung und Zuständigkeiten

Für den Betrieb sowie die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird keine Gewähr übernommen. Weiterbildung Hessen e.V. hat die allgemeine inhaltliche Verantwortung und entscheidet in Zweifelsfällen über die Zulässigkeit der Daten.

Umgang mit Daten

Weiterbildung Hessen e.V. nimmt den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseite erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Es gilt insbesondere das Hessische Datenschutzgesetz und das Telemediengesetz (TMG).
Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.
Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.


1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und die verantwortliche Stelle

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist Weiterbildung Hessen e.­V.­, im Folgenden auch als „wir“ bezeichnet.

2. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Für allgemeine Besucher der Website (Ratsuchende) ist deren Nutzung ohne explizite Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten, beispielsweise zur Kontaktaufnahme zu Bildungsträgern (E-Mail-Adresse ggf. mit Name) erhoben werden oder im Rahmen des "Kommentar zum Feedback" (ggf. E-Mail-Adresse und Suchbegriffe), erfolgt die Angabe oder das Absenden stets freiwillig. Suchanfragen werden grundsätzlich nicht automatisch zusammen mit personenbezogenen Daten gespeichert.

Von Bildungsträgern erheben wir personenbezogene Daten für die Verwaltung und Durchführung der Onlinepflege und Datenverifizierung oder im Rahmen einer Urheberkennzeichnung (z.B. Lehrkräftenamen, Berater/in). Die Onlinepflege wird sowohl für die Redaktion wie für die Träger selbst per verschlüsselter Verbindung (https) angeboten. Login-Passwörter werden verschlüsselt gespeichert. Diese intern notwendigen Daten geben wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an unbeteiligte Dritte weiter.

a) Nutzung der Daten; IT-Sicherheit
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Mitarbeiter, Dienstleister und Partner-Redaktionen, die dieselbe Datenbank nutzen wie dieses Kursportal, können im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung gleichermaßen Zugriff auf die dort gespeicherten, personenbezogenen Daten haben. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir selbst speichern unsere Daten nicht außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraumes. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass dies bei Dienstleistern, die in unserem Auftrag tätig werden, erfolgt.

b) Widerspruch gegen Spam und die Nutzung unserer Impressums-Daten
Der Nutzung der im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte (z.B. zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Info-Materialien) wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Bitte beachten Sie auch sonstige rechtliche Hinweise zu dieser Website, etwa zu den Urheberrechten an den Bildern und Inhalten.

c) Auskunft und Berichtigungen
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die jeweiligen personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung ihrer jeweiligen personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Für weitere Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an info@wb-hessen.­de .

3. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch unsere Webseiten

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unseren Angeboten. Bei der Nutzung unserer Internet-Angebote ist uns der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erfahren unsere Webserver in der Regel die IP-Adresse Ihres Rechners, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Im Übrigen werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus angeben, z.B. im Rahmen einer Registrierung für die Onlinepflege, einer Anfrage an uns, einer Bewerbung oder beim Abschluss eines Nutzungsvertrages.

a) Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser an einem dafür vorgesehenen Ort auf Ihrem Rechner ablegen kann. Diese Dateien und die darin enthaltenen Informationen kann Ihr Browser während des Webseiten-Besuchs (sog. „Session-Cookie“) oder bei einem späteren Besuch unserer Webseite (im Fall von dauerhaften oder „persistenten“ Cookies) lesen. Durch solche Cookies kann u.a. festgestellt werden, ob Sie eine Website schon einmal besucht haben. Teilweise kann in Cookies gespeichert werden, dass Sie bereits für einen bestimmten Dienst registriert sind, so dass Sie Ihre Login-Daten nicht bei jedem Aufruf der Seite eingeben müssen.
Bei der Nutzung auf Smartphones (sog. mobile Webseiten) sowie bei der Nutzung von Apps werden häufig statt eines Cookies in ihrer Funktion vergleichbare andere Techniken verwendet.

Fremdinhalte und Anzeigen auf unseren Webseiten werden zumeist durch Drittanbieter bereitgestellt. Diese nutzen möglicherweise und soweit durch Ihre Browser-Einstellungen zugelassen Informationen aus Ihren Cookies zu Ihren Besuchen dieser und andere Webseiten, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie eventuell interessieren. Konkrete Kontaktdaten wie Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer werden dabei auf keinen Fall übertragen.

Auch sog. Webanalysedienste (wie Piwik oder Google Analytics, siehe dazu weiter unten) können Cookies verwenden, wenn Ihr Browser dies zulässt. Dies ermöglicht eine Analyse der Nutzung unserer Website. Näheres zu Webanalysediensten finden Sie im entsprechenden Abschnitt am Ende dieses Dokumentes.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können unsere Website weitgehend auch ohne Cookies betrachten. Dazu müssen Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder vor dem Speichern eines Cookies eine explizite Zustimmung erforderlich ist. Außerdem können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass das Abschalten von Cookies u.U. zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Seiten führen kann.

b) Webanalyse-Dienste
Wie fast alle Webseitenbetreiber nutzen wir sog. Webanalyse-Dienste, mit denen wir Statistiken zur Nutzung unserer Seiten erhalten, um unsere Angebote weiter verbessern zu können. Nachfolgend erfahren Sie, welche Dienste wir hierzu einsetzen und wie Sie der Nutzung widersprechen können:

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.