Wiedereinstieg, Neuorientierung

Es gibt viele Gründe, die Erwerbstätigkeit oder Ausbildung zu unterbrechen: Mag es die Elternzeit sein, das Pflegen von Angehörigen, eine oder eine Auszeit aus persönlichen Gründen. Auch Zeiten der Arbeitslosigkeit unterbrechen die Berufstätigkeit. Im Unterschied zur Arbeits- und Bildungswelt der vergangenen Jahrzehnte weisen Biographien heute oftmals Brüche, Umwege und Orientierungsphasen auf.

Wer wieder in den Beruf zurückkehren oder sich neu orientieren möchte, kann auf vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten durch Beratung und Fortbildung zurückgreifen.

Beratungsstellen in Hessen anzeigen


Mehr Infos im Web

www.­perspektive-wiedereinstieg.­de
Entscheidungshilfen, Wiedereinstiegsrechner und Erfolgsgeschichten

www.new-hessen.de
NeW Netzwerk Wiedereinstieg Hessen unterstützt Frauen durch Qualifizierung, Beratung und Coaching

www.berufundpflege.hessen.de
Hessische Initiative "Beruf und Pflege vereinbaren"

Bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf
Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

https://www.arbeitsagentur.de/arbeitslos-arbeit-finden/machen-sie-ihren-naechsten-schritt-alo
Übersicht zu den Leistungen der Arbeitsagenturen

https://www.arbeitslosenselbsthilfe.org/umschulung-hartz-4/
Ratgeber für Arbeitslose und Hartz-4-Beziehende